Ein erfahrenes & hochmotiviertes Team

Als erfahrener Fachmann steht der 1965 geborene Matthias Deutschmann seit über zwanzig Jahren einem kompetenten mehrköpfigen Team vor. Die Leitung der Praxis für physikalische Therapie in Coburg/Scheuerfeld übernahm Herr Deutschmann im Jahr 1995. Nach dem Abschluss seines Fachabiturs konnte er in verschiedenen Institutionen wertvolle Erfahrungen sammeln. So arbeitete er als staatlich geprüfter Masseur und medizinischer Bademeistern in Bad Staffelstein und war im Klinikum Coburg und Sonnefeld tätig. Herr Deutschmann war immer bestrebt, sich durch Aus- und Fortbildungen neues Fachwissen anzueignen: Er bildete sich in der manuellen Lymphdrainage weiter, absolvierte eine Fortbildung in der Fußreflexzonenmassage und setzte sich im Zuge einer Weiterbildung intensiv mit der Sportphysiotherapie auseinander. Die Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten absolvierte Herr Deutschmann 2001 in Fellbach/Baden-Württemberg. Wenige Jahre später, 2004, schloss der Fachmann eine Ausbildung zum staatlich geprüften Manualtherapeuten ab.

Zu einer guten Praxis gehört aber nicht nur ein erfahrender Leiter, sondern auch ein geschultes Team. Derzeit sind in der Praxis für physikalische Therapie 14 Mitarbeiter angestellt, die alle eine profunde Ausbildung durchlaufen haben. Zu den Angestellten zählen die Masseurinnen und medizinischen Bademeisterinnen Ileana Müller und Melanie Götz sowie die Physiotherapeuten Teresa Rädlein, Galina Depperschmidt, Ralf-Peter Günther, Monika Bug, Torsten AltenhovenMichaela Hein, Stefanie ForkelDaniel Schedel, Franziska KeiseltKim Müller und Teodora Marinova. An der Rezeption erwarten Sie gerne Yvonne Wittmann, Marion Hofmann, Liane Haueisen und Simone Spies.