Datenschutzhinweis

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website!

Im Folgenden möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website informieren.
Personenbezogene Daten sind dabei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (z.B. Name, Adresse, ....).

Datenschutzprinzipien

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln sie vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Transparenz

Die Verarbeitung Ihrer Daten soll für Sie transparent und nachvollziebar sein. Wenn Sie Fragen dazu haben, so wenden Sie sich bitte an den im Folgenden genannten verantwortlichen Betreiber dieser Website.

Schutzmaßnahmen

Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir alle uns möglichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ein.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) allerdings Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich,

Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO ist der Praxisinhaber:

Matthias Deutschmann
Praxis für physikalische Therapie
Dr. Otto Str. 34 b
96450 Coburg
Fon 09561-33967
Fax 09561-831175
E-Mail physio-deutschmann@web.de

1. Datenerfassung beim informellen Besuch unserer Website

Die Nutzung dieser Website ist für Sie ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Allerdings werden, wenn Sie unsere Website in rein informativer Absicht besuchen, automatisch einige technische Daten von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt (sog. 'Server-Logfiles'). Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzeigen zu können.

Die hierfür erhobenen Daten sind:
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
- Name und URL der Datei, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
- verwendeter Browser
- verwendetes Betriebssystem
- verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf der Basis unseres berechtigten Interesses an der bestmöglichen Funktionalität unserer Website (Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 lit.f GSDVO).

Cookies

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Gesetzte Cookies erheben und verarbeiten bestimmte Informationen über den Nutzer, z.B. Browser-Daten, Standort, IP-Adresse.
Einige Cookies, die sog. Session-Cookies, sind zeitlich begrenzt und werden nach Ihrem Besuch auf unserer Website, also nach Schließen Ihres Browsers, automatisch wieder gelöscht.
Andere Cookies, die sog. persistenten Cookies, verbleiben auf Ihrem Browser so lange gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen uns z.B., Sie, bzw. Ihren Browser, bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert. Somit können Sie entscheiden, ob Sie Cookies generell oder nur in bestimmten Fällen annehmen oder ausschließen wollen.
Außerdem können Sie einstellen, nach welcher Dauer persistente Cookies automatisiert gelöscht werden sollen.
Informationen über die Cookie-Einstellung Ihres Browsers und über Ihre Möglichkeit, darauf Einfluß zu nehmen, erhalten Sie in dem Hilfe-Menü Ihres Browsers.
Bei Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website allerdings eingeschränkt sein.

Die Verarbeitung von Daten durch Cookies erfolgt ebenfalls ausschließlich auf der Basis unseres berechtigten Interesses an der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Website (Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 lit.f GSDVO).

2. Datenerfassung bei persönlicher Kontaktaufnahme

Einwilligung

Wenn Sie dem Link folgen und per Mail persönlich mit uns in Verbindung treten, so kommt es zur Erhebung personenbezogener Daten.
Die Angabe Ihrer Daten, in diesem Fall Kontakt-Daten, z.B. Name, Adresse, ....,erfolgt freiwillig.

Zweckbindung

Wir verarbeiten grundsätzlich nur die Daten, die notwendig sind,
- um Ihr Anliegen zu beantworten
(Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO),
- und um Maßnahmen zu ermöglichen, die zum Abschluß oder zur Erfüllung eines
Behandlungsvertrages notwendig sind
(Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO und Art.9 Abs.2 lit.h DSGVO).

Datenminnimierung

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten beschränken wir uns auf das für den Verarbeitungszweck notwendige Maß.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung für Datenverarbeitungsmaßnahmen jederzeit widerrufen.
Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt, vom Widerruf unberührt, rechtsmäßig.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit, Löschung

Sie haben
- das Recht auf Auskunft über die Erhebung und Speicherung der Sie betreffenden
personenbezogenen Daten
(Rechtsgrundlage hierfür ist Art.15 DSGVO),
- das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
(Rechtsgrundlage hierfür ist Art.16 DSGVO),
- auf Datenübertragbarkeit an einen Dritten
(Rechtsgrundlage hierfür ist Art.20 DSGVO),
- oder Löschung Ihrer Daten
(Rechtsgrundlage hierfür ist ART.17 DSGVO).

Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn Sie uns dazu auffordern oder wenn der Zweck für die Datenspeicherung wegfällt, also nach der abgeschlossenen Bearbeitung Ihres Anliegens.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre Daten werden ausschließlich und ausdrücklich nur mit Ihrer jeweils gesondert gegebenen Einwilligung an die Stellen weitergegeben,
- die an der Durchführung des geschlossenen Behandlungsvertrags beteiligt sind,
z.B. Hausarzt, überweisende Kliniken, Reha-Zentren....
- die uns bei der Datenverarbeitung, als externe Dienstleister, im Rahmen einer
Auftragsverarbeitung streng weisungsgebunden unterstützen,
z.B. Steuerbüro, Abrechnungsstelle, ....

Die Datenverarbeitung erfolgt dann auf der Rechtsgrundlage von Art.6 Abs.1 lit.a und Art.9 Abs.2 lit.a DSGVO.

Beschwerderecht

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt, so haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeaufragte des Bundeslandes, in dem das jeweilige Unternehmen seinen Sitz hat.

In Bayern ist die zuständige Aufsichtsbehörde:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach

3. Werbeanalysedienst Google Inc.

Diese Website nutzt Funktionen des Werbeanalysedienstes Google Universal Analytics der
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA

Google Analytics Cookies

Google Analytics verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät hinterlegt werden.
Diese Analytic Cookies ermöglichen Google eine Analyse Ihrer Benutzung dieser Website.
Die Informationen über Ihr Benutzer-Verhalten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Verwendung der Google Analytics Cookies erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.
Google verwendet die Informationen über die Website-Aktivitäten, um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber erbringen zu können und um seine Werbung zu optimieren.

Sie können durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software die Speicherung der Cookies verhindern. Allerdings kann es dadurch eventuell zu einer funktionellen Einschränkung dieser Website kommen.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung Ihres Nutzer-Verhaltens durch die Cookies und die Weiterleitung Ihrer Daten an Google und die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, wenn Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Thema finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/600424...
https://www. google,com/policies/privacy/

Google Inc. ist für das US-europäischeDatenschutzübereinkommen 'Privacy Shield' zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

IP-Anonymisierung

Auf unserer Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, bevor Google Ihre Daten in die USA übermittelt.

Tools und Sonstiges

Diese Seite nutzt so genannte Web Fonts, die von der Google Inc. bereitgestellt werden, um Schriftarten einheitlich darstellen und Texte korrekt anzeigen zu können.
Wenn Sie díese Website aufrufen, dann tritt Ihr Browser mit den Servern von Google in Verbindung und läd die benötigten Web Fonts in Ihen Browsercache.
Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO (Rechtsgrundlage) dar.

Unterstützt Ihr Browser diese Web Fonts nicht, so wählt Ihr Computer eine Standartschrift.

Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
https://developers.google.com/fonts/faq